addthis

Mittwoch, 23. Oktober 2013

Windows 8.1

Windows 8.1 als kostenloses Upgrade verfügbar


Windows 8.1 steht seit vergangener Woche weltweit für Windows 8-Nutzer in 37 Sprachen als kostenloses Update im Windows Store bereit. Unternehmen dürfen sich über zahlreiche neue Administration-Funktionen freuen, darunter etwa die Möglichkeit, den Startbildschirm kontrollieren, um gewünschte Anwendungen konsistent für alle Mitarbeiter zu organisieren.

Waren Tablets in der Vergangenheit neben einem stationären Desktop-PC ein Zweitgerät, sehen Analysten in den kommenden vier Jahren den Durchbruch von mobilen Geräten auch im professionellen Einsatz. Für Unternehmen bietet Windows 8.1 laut Microsoft [1] eine Vielzahl neuer Möglichkeiten in den Bereichen Mobile Computing, IT-Verwaltung und Sicherheit. IT-Abteilungen könnten beispielsweise den Startbildschirm kontrollieren, um gewünschte Anwendungen konsistent für alle Mitarbeiter zu organisieren, Tablets und Bring-your-own-Devices mit MDM (Mobile Device Management) verwalten und mit der Funktion Workplace Join einen individuelleren Zugriff auf Unternehmensressourcen zulassen.

Windows 8.1 steht für Windows 8-Nutzer seit dem 18. Oktober als kostenloses Update über den Windows Store bereit. Kunden mit älteren Betriebssystemen, wie Windows 7 oder Windows XP, und Nutzer, die bislang keine Windows Version installiert haben, können dann das Windows 8.1 Upgrade als Download über Windows.com oder als DVD-Package im Handel erwerben.

Zum Upgrade / Download:





Keine Kommentare:

Kommentar posten